[Tag-Tratsch] Kleine Anekdoten aus dem Schulalltag/ Eine Frage in Vorbereitung auf einen zukünfitgen Post

Charlie | Mittwoch, 29. Mai 2013 |

Holà Chicas, äh... Leute ^^,

heute mal wieder ein etwas ausführlicherer Tag-Tratsch, den ich schon am Dienstag angefangen habe, weil ich schon wusste, dass ich heute wieder im Stress sein werde :S.
Irgendwie denken alle Lehrer, sie müssen uns kurz vor Notenschluss noch mit Arbeiten, Vorträgen und Aufsätzen totschmeißen (geniale Wortschöpfung, nicht wahr xD?), damit war ja nicht denken, wir könnten entspannen.
Nein, wie kommt man nur darauf, dass Schüler drei Wochen vor den Ferien auch nur den Wunsch verspüren könnten, endlich mal wieder an nichts denken und nichts erledigen zu müssen??


Auf den heutigen Tag, der auf Riiinchens Bücherblog zu finden ist, hat mich Clärchen aufmerksam gemacht (Danke!) :).
Er heißt Schneewittchen-Tag und ich finde die Fragen so kreativ, dass ich ihn euch unbedingt vorstellen musste :).




1. Stelle drei Bücher vor: Eins soll so weiß wie Schnee, eins so rot wie Blut und eins so schwarz wie Ebenholz sein.

Und schon an dieser Aufgabe scheitere ich ^^ (zumindest beim ersten Versuch).
Die Aufgabenstellung kann man ja ziemlich weit auslegen. Ich schätze mal, dass mit den Farben das Cover gemeint ist, aber genauso gut könnte ja auch vom Inhalt die Rede sein. Der kann schließlich auch unschuldig weiß, blutig rot oder düster und schwarz sein ^^.

Muss ich die Bücher mögen und/oder besitzen?
Wenn nicht, dann würde ich als weißes Buch gerne mein absolutes Hassbuch nennen. 

- "Nichts" von Janne Teller.
Dieses Buch hat von mir einen Stern bekommen (eigentlich eher 0,5) und das wirklich nur für das winzige Fünkchen an guter Idee, was darin steckt. Man hätte mit einer Geschichte über Bedeutung und Sinn ja tatsächlich den Lesern etwas beibringen können.
Das einzige, was mir beigebracht wurde, ist, dass man eine gute Idee auch durch haufenweise unnötige, abartige und komplett unlogische Brutalität zerstören kann.

Aus gegebenem Anlass (ich hab es gerade als Rezensionsexemplar erhalten *_*) nehme ich als rotes Buch "River Girl" von Usch Luhn aus dem Hause Pink. Ich finde diesen Verlag absolut klasse! Die Bücher sind zwar alle für etwas jüngere Mädchen gedacht, aber manchmal liest man doch auch, um sich zu amüsieren und nicht, um die ausgefeilteste und tiefgründigste Geschichte vorgelegt zu bekommen, und dafür sind diese Bücher bestens geeignet.

Und bei schwarz kann ich einfach nicht anders, als mein zweites Hassbuch - "Solange die Nachtigall singt" von Antonia Michaelis - zu nennen.
Wie einige von euch nach meiner Rezension sicher wissen, fand ich dieses Buch einfach nur grottenschlecht. Der Schreibstil ist übertrieben poetisch und anstrengend, die Charaktere einfach nur gestört und die Handlug verwirrend (und das nicht im positiven Sinne) und krank.
Meiner Meinung nach hätte Frau Michaelis lieber bei den Kinderbüchern bleiben sollen...


 2. Was würde dir dein Spieglein antworten bei der Frage "Wer ist der beste Autor im ganzen Land?"

"Meine Königin, Ihr seid es :D, aber Kerstin Gier, Kai Meyer, Ann Brashares und vermutlich noch einige andere Autoren, von denen ich bis jetzt zu wenig gelesen habe, um sie hier zu nennen, bei den sieben Zwergen hinter den sieben Bergen schreiben tausendmal besser als Ihr (und haben es überhaupt mal geschafft, eine Idee zuende zu schreiben)."
xD


3. Welcher Jäger hat dir schon mal aus der Patsche geholfen?  

Ich würde sagen, meine Eltern haben mich schon oft davor bewahrt, überhaupt in eine missliche Lage zu geraten. Ohne sie wäre ich ein furchtbarer Mensch ... oder äh, eigentlich gar kein Mensch :D geworden.


4. Welchen Ort hinter den sieben Bergen würdest du mal gern bereisen? 

Zamonien, ich komme *_*!


 5. Bei welchen sieben Zwergen aus der Buchbranche (Schriftsteller, BookTuber, Verlagskollegen, Buchhändler, Leseratten, Buchblogger etc) würdest du gerne mal wohnen?

Okay, also wohnen jetzt nicht unbedingt, aber treffen würde ich die folgenderne Personen gerne mal:
  • John Green (schon seine Videos auf Youtube zeigen, was für ein cooler Typ er ist ^^)
  • Kerstin Gier (kommt in Lesungen, Interviews und Antworten auf Fanpost auch immer sehr sympathisch rüber)
  • Carlsen Verlag (einer meiner Lieblingsverlage! - Tolle Bücher, nette Mitarbeiter und - zumindest habe ich das Gefühl - eine familiärere Atmosphäre als beispielsweise die großen Randomhouse-Verlage)
  • Loewe (zweitliebster Verlag :))
  • Sandra (is klar, oder :D?)
  • Filo (wir schaffen das irgendwann noch, uns mal zu treffen :D)
  • Jane Austen (Wenn sie nicht schon tot wäre, würde ich liebend gerne mal mit ihr diskutieren, z.B. darüber wie sich die Gesellschaft seit ihrer Zeit geändert hat und wie ihre Romane wohl heute aussehen würden) 


6. Von welchem "Verlagsteller" naschst du am liebsten? 


Nach Verlag suche ich meine Bücher eigentlich nicht aus, aber wie bereits erwähnt sind Carlsen und Loewew/Script 5 meine Lieblingsverlage.
Und Pink natürlich ;).


 7. Aus wessen Becherchen würdest du gerne mal schlürfen, bzw. mit welchem Autor würdest du gern mal einen trinken gehen? 

Ist das nicht schon in Frage 5 beantwortet worden?
Ich würde Kerstin Gier und John Green gerne mal persönlich treffen ;).


8. In welchem Bettchen würdest du mal schlafen, bzw. bei welchem BookYouTubern würdest du gern mal übernachten?  

Ehrlich gesagt kenne ich kaum Booktuber und übernachten würde ich bei denen jetzt auch nicht wollen :D.
Aber ich mag serpensz, weil sie nicht nur Rezis dreht sondern auch kreative Sketche rund ums Buch ;).


9. Bei Schneewittchen waren es der Schnürriemen, der Kamm und der Apfel, die ihr das Leben schwer machten. Welche Dinge bereiten dir Probleme?

Aus gegebenem Anlass:
Schule??!! :D
Spaß beiseite, die ist zwar manchmal stressig, aber umbringen tut sie mich nicht.
Was mir das Leben schwer macht (sofern man denn davon reden kann, denn im Gegensatz zu anderen Menschen habe ich es wohl eher gut) ist ... wie soll man das ausdrücken... die soziale Rangordnung bei Jugendlichen. Versteht ihr, was ich meine?
Bei uns ist es so: Cool ist, wer raucht und trinkt und jedes Wochenende auf Parties abfeiert, out ist, wer gut in der Schule ist, nie den Unterricht schwänzt und verantwortungsbewusst ist. Hallo?!
Da hat man ja beinah Angst, man selbst zu sein.
(Keine Sorge, ich bin nicht selbstmordgefährdet oder so, ich habe Freunde. Aber dieses soziale System nervt mich trotzdem).)

Was bereitet mir noch Probleme? 
Hm, fehlende Zeit ^^. Zeit zum Lesen, Zeit zum Bloggen, Zeit zum Schlafen - einfach Zeit.

Eine dritte große Sache fällt mir spontan nicht ein...


10. Mit welchem (literarischen) Prinzen würdest du gern Hochzeit feiern?


Na, könnt ihr es erraten?
...
Genau, natürlich Oliver aus "Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick"! :D


11. Was ist dein Lieblingsmärchen? 

"Die Schöne und das Biest" *_*.
- Eine wunderschöne Geschichte darüber, wie liebenswert ein Mensch sein kann, wenn man nicht nur auf das Aussehen sondern auch auf die inneren Werte achtet ♥.


12. Welche modernen Märchenbücher kennst du? 

Einmal natürlich die modernen Märchen von Gabriella Engelmann, außerdem "Beastly" von Alex Flinn, das ich aber nicht so berauschend fand...


 Hm, wen tagge ich denn ;)?
Dieser Tag ist es definitv wert, verbreitet zu werden:

- Clärchen (war ja klar :D)
- Isa
- Chianti
- Boncuk
- Fina

 Ich hoffe, ihr habt alle Lust mitzumachen :).



Wow, eigentlich kann man schon mit diesem Tag einen ganzen Post füllen :O.
Aaaaber das hier ist ja nicht umsonst ein Tag-Tratsch, also kommt natürlich noch ein kleiner Laberteil dazu :).


In den letzten Tagen habe ich aus der Schule so viel witziges zu berichten, dass ich beschlossen habe, diese kleinen Anekdoten und unfreiwillig komischen Zitate alle mal hier zu sammeln ;).

____________________________________________________

"Iiiih, da ist DNA an meinem Ärmel!!!"

Wo  bekommt man wohl einen solchen, zugegebenermaßen etwas schrägen Satz zu hören?
Antwort: Im Bio-Unterricht xD.
Um diesen Ausruf einer Freundin von mir zu verstehen, muss man wissen, dass wir im Bio-Unterricht DNA aus Zellen der Mundschleimhaut gelöst haben, indem wir die Zellen in Salzwasser zerstört haben, und dann in diese schon nicht gerade appetitliche Spucke-Salzwasser-Lösung noch Ethanol (glaube ich zumindest ^^) gekippt haben. So haben sich die DNA-Fäden aus den Zellen gelöst und man konnte sie erkennen
- oder, wie es offenbar einige meiner Klassenkameraden gemacht haben, am Ärmel meiner Freundin abstreifen :D


______________________________________________________


 "Also der Vater ist gelb und rund und die Mutter ist grün und runzelig."

Aliens? - Nee, hier war von Erbsen die Rede :D.
Natürlich haben Erbsen keine Mütter und Väter, aber meiner Freundin (der gleichen wie oben ^^) ging es hier eigentlich darum, zu gucken, ob sie verstanden hat, welches "Elternteil" für welches Merkmal reinerbig ist - Mendelsche Regeln und so.
Und um zu zeigen, dass ein "Elternteil" der Erbse gelb und rund (reinerbig) und das andere grün und runzelig (reinerbig) ist und welche Mischung dadurch entsteht, haben wie die beiden einfach mal "Mutter" und "Vater" genannt :D.

 ________________________________________________________________

"Hey Leute, wisst ihr eigentlich, dass Mückenstiche weniger jucken, wenn man sie streichelt?"

Stellt euch vor, ihr sitzt in einer Bio-Gruppenarbeit, redet über alles, außer Bio, und plötzlich sagt jemand völlig zusammenhanglos diesen Satz.
Dann könnt ihr euch vorstellen, warum ich diese Aussagen so witzig fand ^^.
Ob sie stimmt, kann ich übrigens nicht sagen, weil ich seitdem keinen Mückenstich mehr hatte, aber ich bin ja der Ansicht, dass die Stiche am wenigsten jucken, wenn man sie einfach in Ruhe lässt. 

________________________________________________________________________

Von Hoch- und Höhepunkten :D

... wurde im Mathematikunterricht oft geredet.
Wir haben gerade die Hochpunkte von Ableitungsfunktionen bestimmt, als irgendjemand sich versprochen hat und meinte "Also der Höhepunkt ist hier...".
Daraufhin meinte unsere Lehrerin nur grinsend: "Also ein Höhepunkt ist ja eigentlich eher was biologisches...."
xD

_________________________________________________________________ 

Mit der Deutschlehrerin Mathe machen?

Ich hab da alles schon erlebt :D.
Heute haben wir beispielsweise im Deutschunterricht Vorträge über verschiedene Rechenformeln und Vermessungsmethoden, die in unserer aktuellen Lektüre "Die Vermessung der Welt" vorkommen, gehalten. Dabei hat sich herausgestellt, dass unsere Lehrerin ... kein großer Fan von Mathe ist. Während alle anderen meine Erläuterungen zur Gaußschen Summenformel einigermaßen verstanden, schaute sie die Tafel völlig verzweifelt an, sagte "Häää?" und fragte, wie Schüler es sonst immer tun, "Und wie kommt man jetzt darauf?".
Schon diese Tatsache fand ich irgendwie beruhigend. Wenn sogar Lehrer nicht in allem Fächern gut sind, müssen wir uns ja keine Sorgen mehr machen, oder? ^^
In der Hofpause versuchten dann eine Klassenkameradin und ich, unserer Lehrerin das Prinzip der Triangulation (soweit wir es verstanden hatten) zu erklären und nachdem wir uns eine einigermaßen zufriedenstellende Theorie zusammengreimt hatten (die allerdings nur funktioniert hätte, wenn man im 18./19. Jahrhundert einen Taschenrechner hatte :D), kam unser ehemaliger Physiklehrer in den Raum - vermutlich um zu gucken, warum wir nicht auf dem Hof waren.
Stattdessen wurde er in eine Diskussion über Landvermessung hineingezogen :D.
Das war schon irgendwie lustig ^^.

________________________________________________________________________


Kommen wir nun zu der im Titel angekündigten Frage:
Im Moment bin ich wieder ein kleiner Youtube-Suchtie und weil ja vor den Videos, die man eigentlich sehen will, immer so nette kleine Werbespots kommen, die man immerhin nach fünf Sekunden wegklicken kann, bin ich auf die Idee gekommen, mal einen Post zum Thema Werbung zu schreiben.
Dafür würde ich gerne von euch wissen:
Welche Werbespots (Radio/Fernsehen)/Anzeigen/Werbeplakate findet ihr gelungen (z. B. weil sie kreativ sind)?
Und welche gehen euch auf den Keks?
Ich bin gespannt auf eure Meinungen :).
 

So, das war's mit dem Tag-Tratsch heute. 
Ich hoffe, ihr konntet euch über meine Schulerlebnisse auch ein wenig amüsieren ;).
Vielleicht schreibe ich irgendwann noch mal den gegenteiligen Post, über Dinge, die mich an der Schule aufregen?
Erstmal wünsche ich euch noch eine wunderschöne Restwoche!

DFTBA!

Kommentare:

  1. Der Tag ist echt niedlich und mal eine unglaublich kreatives Idee :)
    Ich finde sowas immer besonders schön.

    Heute gabs hier bei dir aber viel zu lesen ^^

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo (:
    verzeih mir meine Unwissenheit (hust) aber was ist "Taggen"? :D Soll ich die Fragen nun auch auf meiner Website beantworten? (:

    Zu der Werbung:
    Ich liebe Autowerbung! Dort wir meistens, ohne Worte, nur durch Hilfe von genialer Musik schon alles zum Ausdruck gebracht. :D Reicht dir das schon als Hilfe? (:

    Liebe Grüße,
    Isa. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :),

      hab gar nicht daran gedacht, dass du ja noch ein Blogger-Frischling bist ^^. Hab dir ja auf deinem Blog geantwortet :).

      Interessant, deine Antwort ^^. So etwas ähnliches haben wir mal im Musikunterricht besprochen, als wir Werbemusik analysiert haben.
      Danke für deine Antwort :).

      LG ♥
      Charlie

      Löschen
  3. Oh, danke, Charlie <3
    Der Tag ist superlustig, mache ich bald mal ^^

    LG <3

    P.S. "Von der Nacht verzaubert" ist wirklich richtigtoll, mal sehen, wer das Rennen macht ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne :)
      Hab grad deine Antworten kommentiert :D.

      Schade, dass es rausgeflogen ist :/
      War mein Favorit!

      LG =)

      Löschen
  4. Haaaallooo Charlieeee :) *wink*

    Ich dachte schon, ich wäre auf der einzigen Schule, wo die Lehrer einem selbst nach den Prüfungen keine Ruhe lassen. Zum Glück lassen wir's wenigstens in Deutsch im Moment sehr ruhig zugehen und lesen das allererste Buch in meiner gesamten Schullaufbahn >.> Da hab ich mich schon ein bisschen veräppelt gefühlt, als meine Lehrerin meinte, so kurz vor dem Abschluss wolle sie noch ein Buch mit uns lesen. Aber besser spät als gar nicht :D "Die Vermessung der Welt! würde ich auch sehr gerne im Unterricht durchnehmen. Wie ist es denn so? :o

    Hihi, ich hatte heute zufällig das Buch "Nichts" in der Hand und musste gleich daran denken, wie du mal in einem Kommentar erwähnt hast, wie sehr du es doch liebst *Ironie aus* ich weiß immer noch nicht ob ich's überhaupt lesen soll...deswegen liegt's jetzt auf dem "kann weg"-Stapel :D

    John Greens Videos finde ich SO genial :D Ich als Vollblutnerd und natürlich Nerdfighter (höhö :D) finde ihn seit ich die Videos entdeckt habe noch vieeeeeel viel sympathischer (falls das überhaupt noch möglich ist :D)
    Was auch richtig cool war: In meiner Deutschabschlussprüfung konnten wir einen Auszug aus "Eine wie Alaska" analysieren. Nee, ich hab nicht gequiekt o-ô Da ich allerdings keine Bücher von meinen Lieblingsautoren zerrupfen wollte, hab ich die Alternative genommen :D Meine Lehrerin hat über meinen grund nur den Kopf geschüttelt :D

    Diese "Rangordnung" haben wir auch an unserer Schule, wo gibt's das eigentlich nicht? Mich wundert's, dass ich noch nicht in die Mülltonne gesteckt worden bin :D In unserer Klasse seh ich das immer extrem. Auf einer Seite des Klassenzimmers sitzen die Streber, Nerds (WOHOO!), generell unbeliebten und die, die nicht aus Bonzenfamilien kommen und die uncoolen sind alle meine Freunde :D <3 und dann sind da natürlich die Matratzen, Säufer und die, die von Beruf Sohn oder Tochter sind und meinen, Bildung wäre für den Popo und die randalieren gerne herum -.-" Ich bin froh, wenn ich diese ganzen Aushilfsamöben nur noch nen knappen Monat ertragen muss :D

    Ich HAAAAAAASSE Werbung :D AUßER die "Dove"-Werbekampagnen und diese total süßen "Coca Cola" Werbungen wie diese eine die im Moment im TV zu sehen ist :) Dove schafft es sogar, mich mit Werbung zum weinen zu bringen und nachdenklich zu machen :o Ist nicht der Sinn von Werbung, dass sie Menschen erreichen soll? Da können sich auf jeden Fall einige Werbeagenturen eine dicke Scheibe von abschneiden :)

    Liebe Grüüüße :)
    Leo <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :),

      nee, das ist bei uns Gang und Gebe.
      Dabei höre selbst ich als kleine Streberin unseren Lehrern nach dne Zeugniskonferenzen nicht mehr zu ^^. Unsere Englischlehrerin hat aber einer Freundin von mir auch nachdem die Noten feststanden noch 'ne vier reingedrückt, sodass ihre Zeugnisnote schlechter war, als sie eigentlich sein sollte. :O

      Waas, ihr lest jetzt erst ein Buch?
      Wir mussten sogar in der 2. Klasse schon eins lesen ("Ben liebt Anna" -.-). "Die Vermessung der Welt" ist toll! Im Grunde ich die Geschichte nicht die aufregendste und manchmal nervt das wissenschaftliche Gequatsche schon, aber der Schreibstil ist klasse und es kommen einige unglaublich kluge Erkenntnisse darin vor <3. Ich mag es :).

      Bei "Nichts" verpasst du definitiv nichts :D.

      Ja, seine Videos sind echt extrem sympathisch ;). Aber im Moment macht er ja eine Pause, wegen Alice. "Looking for Alaska" hatten wir im Englisch-Unterricht und ich konnte die ganzen Aufgaben nicht lösen, weil ich das Buch schon kannte und es meistens darum ging, zu überlegen, worum es wohl gehen könnte und was als nächstes passieren wird :D.
      Also ich kann deinen Grund absolut verstehen! Beim Analysieren zerrupft man immer alles so furchtbar :/. Das ist der Grund, wieso ich auch niemals Literaturwissenschaften studieren möchte. Das Hobby zum Beruf zu machen, macht das ganze doch irgendwie kaputt.

      Haha, obwohl es eigentlich nicht lustig ist, klingt deine Beschreibung deiner Klasse genial :D.
      Hey, solange wir "Uncoolen" mit Gleichgesinnten befreundet sind, macht es mir nichts aus, uncool zu sein.
      "Aushilfsamöben" xD.
      Wir haben auch so einen in unserer Klasse, der sagt immer nur, wie reich er später sein wird, weil seine Eltern irgendwelche Aktien gekauft haben und Bildung ist ihm total egal...

      Colawerbung ist manchmal wirklich ganz süß ;).
      Welche Dove-Werbung meinst du denn?

      Liebe Grüße und danke für den langen Kommi =)
      Charlie
      <3

      Löschen
  5. Genetik ist doch das absolut schönste Thema überhaupt für den Biounterricht^^ Ich hoffe mal, ihr wurdet von diesen komischen Lehrfilmen über die mendelschen Regeln, die von einem Erbsenförmigen Ungeheuer moderiert werden, verschont :D

    Die Werbespots, bei denen man sich fragt, ob da Brüste oder doch ein Reisebüro oder so an den Mann gebracht werden soll, nerven mich mit Abstand am meisten, danach kommen Werbungen für Haarschampoos, die jedes Haar "bis zum letzten Millimeter" durchdringen, obwohl ein einzelnes Haar nicht einmal einen Millimeter breit ist :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, nee, den Film mussten wir nicht gucken xD
      Aber ich finde das Thema eigentlich gar nicht uninteressant und verstanden hab ich es auch noch, was schonmal die halbe Miete ist xD

      Hm, ich glaub den kenn ich gar nicht, aber so wie sich das anhört, hab ich da nichts verpasst xD
      Oh Mann, ja, die Shampoo-Spots sind auch total nervig -.-
      Aber mein Favorit ist Carglass *kotz*
      xD

      Löschen
  6. Oh mein Gott die Anekdoten sind echt geil xD Also ich hab mal probiert meine Mückenstiche zu streicheln und die haben sofort angefangen NOCH mehr zu jucken! =.=
    Meine Eltern haben auch immer so tolle Sprüche auf Lager wie "Bestimmt hast du einen Wurm in deinem Handy", nur weil es manchmal spinnt?! :D

    Meine Lieblingswerbung (wie das klingt... xD) ist die Zalando Werbung wo die Männer grunzen. Ziemlich passend, irgendwie XD

    Und daaaanke dass du mich getaggt hast!! :D
    LG
    Boncuk <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, freut mich, dass ich dich amüsieren konnte xD.
      Naja, ich fasse die einfach gar nicht an, das hilft auch :P
      Kann man überhaupt Würmer auf seinem Handy haben xD?
      Haha, Zalando-Werbung ist wirklich ganz lustig, auch die mit dem Banküberfall, kennst du die? ^^

      Klar, gerne doch :)
      LG
      Charlie

      Löschen
  7. Hallo!

    Zu deiner Werbung Frage: Ich liebe die Werbung von Harvey! Keine Ahnung ob die hier zu Lande bekannt ist. Die eine heisst "Harvey and Rabbit" und die andere "Harvey dog home". Harvey ist nämlich der süßeste Hund der Welt und die sind schön gemacht. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Every home needs a Harvey" :D.
      Danke für den Tipp, die Werbung ist echt klasse ^^

      Löschen
  8. Salut, Charlie.
    Dein Intro - das Leben verlangt ausdauernd irgendetwas von uns. Im Grunde ist es irgendwann eine Standleitung, die uns am Ohr hängt.

    Jane Austen ist ein gern wiederkehrendes Thema hier... :-)
    ...zwar kann ich ihnen, Miss Charlie, nicht dienlich sein, was Miss Austens Ansichten zum Verlauf der letzten Zeiten angeht - aber ich würde ihr Augenmerk mit Vergnügen auf eine cinematographische Aufführung in vier Teilen lenken - "Lost In Austen"...

    Dann ist Schloten, Saufen, Abfeiern immer noch en vogue bei den "Coolen". Obschon ich mich zu meiner Schulzeit schon gefeagt hatte, was anstrebenswert an Nikotin-Aura, Alk-Odem und schwarzen Augenringen sein könnte. :-)
    Sich selbst zu sein bleibt da besser als jede In-Kopie. Muss aber jede Generation wohl selbst erfahren.

    Hüstel - Werbung ist nicht gerade mein Ding. Clips im TV haben hier keine Chance. Im Radio halte ich es mit den werbefreien Sendern (gibt es!)und im Kino döse ich bis ein Filmtrailer sich akustisch ansagt (kann man/frau hören!). Womit Du auch meine Ausnahmen von der Regel hättest. Dinge, die mich wirklich interessieren. ;-)
    Kreativität und Werbung - eigentlich doch ein Gegensatz. :-D
    Dennoch gibt es zwei Clips, die ich aus ästhetischen Gründen gern sehe. Zu Gordons-Whiskey & Assasins Creed. Fruchtlos beide, weil dennoch nicht konsumiert.

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Salut RoM,

      aber wäre es nicht auch langweilig, wenn niemand etwas von uns verlangen würde? Manchmal gibt das doch auch Motivation ;).

      Oh ja, denn sie ist eine meiner Lieblingsschriftstellerinnen ;).
      Ist "Lost in Austen" zufällig die BBC-Serie, in der eine Frau sich plötzlich in einem Austen-Roman wiederfindet?
      Vor einiger Zeit hatte Arte mal ein Special mit sämtlichen BBC-Filme über Jane Austen und ihre Romane...

      Hm, beide Werbeclips sagen mir nichts, aber beide Produkte interessieren mich auch nicht ;).
      So ist das mit der Werbung, die ich mag, immer: Ich finde sie kreativ, sie "wirkt" aber trotzdem nicht.

      Einen schönen Abend noch!

      Löschen
    2. ...yep!
      Mit der umwerfenden Jemima Rooper im Haus der Bennets. Nicht zu vergessen, daß Lizzy im modernen London rangeht!

      Bist gerade fleißig am Aufarbeiten, wie ich sehe... :-)

      bonté

      Löschen
    3. Ja, ich versuche hinterherzukommen ^^

      Löschen
  9. Charlie du bist mir sympathisch :D Bei der "Rangordnung" der Jugendlichen komm ich auch nicht so ganz mit, was an trinken, rauchen und kiffen so toll sein soll. Meiner Meinung sollte bei denen am Besten jede einzelne Gehirnzelle sterben und dann können sie nochmal sagen, wie cool sie sind. Das größte Problem dabei ist auch, dass man das Gefühl hat, es gibt nur noch solche Leute. Von 100 Leuten kann man sich 5 anständige raus picken, wenn es hoch kommt. Jedenfalls ist mein Kaff für die Art Jugendliche scheinbar sehr anziehend. Und das sind dann auch diejenigen, die darüber lachen, dass man lernt. Hallo, ich will später nicht auf der Straße leben. Und wo wir schon bei der Schule sind, ich verstehe es auch nicht, dass Lehrer es nicht schon langsam mal gerafft haben, dass jeder Lehrer noch Noten haben möchte, aber ach da kann man noch ein Test da und eine Arbeit hier schreiben. Und dann wundert man sich, wenn die Hälfte der Klasse in der Mathearbeit eine 5 schreibt (kein Witz!)
    Zu deiner Frage: ich liebe die Werbung von "Vodafone Red." :) Weil das Lied "Safe and Sound" einfach mal geil ist und das Pärchen ist so süß ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es tut immer wieder gut, Menschen zu finden, die so denken wie wir =).
      Das Schlimmste ist ja, dass Leute wie die meistens trotzdem gut weg kommen am Ende und sich mit ihrem Charme oder wie man das nennen soll, einen guten Job holen. Und dann stehen wir, die immer brav waren, dumm da.
      Ja, die Lehrer werden es entweder nie lernen oder sie wissen es und wollen uns mobben -.-. Oha, echt, die Hälfte der Klasse? So ist unser Physiktest ausgefallen und das obwohl unser Lehrer schon vorher meinte, dass man lieber aufpassen sollte, weil dieser Test immer schlecht ausfällt.

      Oooh, die Werbung ist ja süß <3. Kannte ich noch gar nicht.
      Danke für den Tipp ;)

      LG
      Charlie

      Löschen
    2. Ja das finde ich auch :D
      Und sowas regt mich auch tierisch auf, wieso bekommen die größten Vollidioten gute Noten ? Das muss mir noch jemand erklären..
      Ja und in der Mathe Prüfung gab es wieder 14 fünfen :D aber diesmal gehörte ich nicht dazu, ich hatte nämlich (kaum zu fassen) eine 2 ! :D
      oh man wie dumm. Ich hoffe so sehr, dass ich nächstes Jahr wenigstens eine Hand voll guter Lehrer erwische. Amen ^^

      Ja ich liebe sie auch :)

      Liebe Grüße, Locke :)

      Löschen
    3. Tja, bei mir bekommen die immer gute Noten, wenn sie mit mir zusammenarbeiten, weil ich dann lieber die ganze Arbeit allein mache, als ihretwegen eine schlechte Note zu bekommen :/
      14?? Oha!
      Glückwunsch zur 2 :).

      Ich hoffe das auch!
      In vier Wochen werde ich es wissen...
      Ich werde auf jeden Fall am ersten Schultag jeden, dem ich begegne, über meinen Stundenplan vollquatschen xD

      LG =)

      Löschen
    4. Ja das kenne ich auch, deswegen hasse ich Gruppenarbeiten.
      Naja wir sind nicht grade die intelligenteste Klasse :D Dankeschön :)

      Ich habe so eine Angst vor diesem Tag. Ich meine wenn ich auf der Liste sehe, dass ich einen dummen Tutoren habe und nur Leute in meinen Kurs sind, mit denen ich nichts zu tun habe, wie soll ich da noch meinen Geburtstag feiern können ? Als wenn es nicht schon schlimm genug wäre, überhaupt am 1. Schultag Geburtstag zu haben ;)

      Liebe Grüße, Locke :D

      Löschen
    5. Naja, man kann Intelligenz auch nicht grad an Schulnoten messen (bei manchen aber schon xD).
      Das meiste, was man da lernt, braucht man im Leben vermutlich eh nie ^^.

      Also ich liebe meinen neuen Stundenplan :) (sofern man was, was mit Schule zu tun hat, lieben kann ^^). Wie sieht's bei dir aus? Zufrieden mit Lehrern, Stundenplan und Mitschülern?
      Und Herzlichen Glückwunsch nachträglich natürlich! :)

      LG
      Charlie

      Löschen
  10. DFTBA! (Musste jetzt ne Weile nachdenken, hab es aber zumindest gleich mit TFioS in Verbindung gebracht xD)

    So gehts mir auch grade ._. Ich hab seit letzter Woche zwar die letzte Schularbeit hinter mir, muss jetzt aber noch Chemie, Bio, Humanbio, Psychologie, Deutsch, Englisch und Geschichte schreiben. Juhu. NICHT.
    Ist ja nicht so, als hätten wir das ganze Semester dafür Zeit gehabt.

    Meine Königin, Ihr seid es ... Haha xD Freut mich übrigens, dass du ein Rezensionsexemplar bekommen hast :) Die sind ja doch eine tolle Sache :P
    Ich bin einer der sieben Zwerge :O Ich würde dich auch gerne treffen wollen, Carlos :D Stell dir mal vor, wir würden alle näher beieinanderwohnen ...
    Ich kenn auch nicht viele Booktuber, aber Xtinemay (ich glaub so heißt die) muss man kennen! So ein kleines Sonnenscheinchen *.* Außerdem sind ihre Ausstrahlung und ihre Art absolut einzigartig, haha ...

    Der Punkt bei der fehlenden Zeit, das kann ich total so unterschreiben. Weißt du, ich würde lieber 36 Stunden in der Woche zwar in der Schule sitzen, aber dabei an meinem Blog arbeiten. Ich finde, diese Lösung ist für alle die beste :D

    Wir haben auch immer witzige Momente in der Schule xD Immer wieder geil. Einmal zum Beispiel haben wir Lammhirn "seziert" (falls du das schon mal gemacht hast, weißt du, wofür die Anführungszeichen sind - das ist nur Matsch) und dann mit Eiern und Zwiebeln gekocht und gegessen. (Ja, wir sind unzivilisierte Höhlenmenschen :O Aber unser Biolehrer ist so eine Art Survival-Naturbursche, der frisst auch Ameisen). Ein Freund von mir hat sich mehr vor den Zwiebeln geekelt als vor dem Hirn xD "WÄÄÄH, Zwiebel!!"

    Es gibt wirklich coole Werbespots, die von Snickers zum Beispiel! Wer von euch Vollpfosten hat mein Deo geklaut? Damit wir riechen wie du? Wer möchte das nicht? Hallo, wir? Klappe Stinker! Jeff, iss'n Snickers, immer wenn du hungrig bist, wirst du zur Diva ... Besser? Besser! xD ICH LIEBE SIE!
    Total witzig finde ich auch diese Werbung für Laufschuhe, wo der Mops so abgeht und dann einen Moonwalk macht xD Hab ich aber erst ein mal gesehen ... Hach ja, die Werbespots ...

    Plakatwerbung find ich großteils blöd. Soll heißen:richtig öde. Mir würde jetzt keine gute Plakatwerbung einfallen ... Werbung im Radio find ich auch richtig doof. Ich mein, ich geh da grad voll so zu irgendeinem Lied ab, ich hab immer den Drang lautstark mitzusingen weißt du, und auf einmal schalten die einfach MITTEN im Lied die Werbung ein! DIE WERBUNG! Wäre es eine Verkehrameldung, okaaay, aber die WERBUNG ... (/.\) (Das ist übrigens ein Facepalm-Smiley! Weißt schon, wenn man sich so die Hände/Arme vors Gesicht schlägt ... Also ich find den süß *-*)

    Werbungen auf Pro7 liebe ich ja, die mitten im Film. Die geben einem Zeit zum Klogehen, zum Nachschminken und zum Trinkenholen. Trinken aus Südamerika. Und wenn du aus Südamerika wieder zurückkommst, läuft die Werbung noch immer. Perfekt.
    10-15 Minuten Werbung? Ehrlich??? ...

    Alles Liebe,
    Sandra <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha, wie viel du geschrieben hast O.o
      Das toppt ja glatt meine Laberkommis ^^

      Ich hab auch nur durch Zufall (ein Post von Christine, weil sie was aus dem dftba.com-Shop bestellt hat) herausgefunden, was das heißt xD. Jetzt will ich unbedingt eins von diesen T-Shirts haben, auf denen steht "Keep Calm and DDFTBA!" *_*

      Du hast Humanbio als Extrafach? Wie cool :D
      Und Psycho hätte ich auch gerne.
      Ja, das nervt immer -.-. Ich meine die Lehrer tun sich damit doch selbst nichts gutes, weil sie alles auf einmal korrigieren müssen...

      Ja, ich hab mich auch gefreut, aber speziell danach fragen tue ich eigentlich nie. Hab ja auch so genug Bücher :P
      Das sollte keine Anspielung auf deine Körpergröße sein xD. Die kenne ich ja gar nicht ^^.
      Hm, also ich finde die ein bissl zu aufgedreht. Guck dir mal JesseTheReader an, den finde ich klasse *_*. Oder ArielBrissett. Hab dir ihre Videos in deinem Laberpost über Sonntage verlinkt :).

      Deine Lösung mit dem Bloggen in der Schule ist grandios :D. Ich kann auch zuhören und dabei bloggen ^^.

      Nee, Lammhirn haben wir noch nie seziert, aber Rinderaugen, aber da war ich zum Glück nicht da :D.
      Naja, ich würd's zwar nicht essen, wenn ich wüsste, was es ist, aber ist doch cool :D.
      Haha, sooo schlimm sind Zwiebeln nun auch wieder nicht ^^

      Stiiimmt, der Snickers-Spot ist cool ^^.
      Jaaa, Plakatwerbung finde ich auch meistens langweilig, da achte ich schon gar nicht mehr drauf. Besonders dumm finde ich Werbung für Werbeflächen. Mein Highlight: "Weil ich so schlecht im Dichten bin, muss hier Ihre Werbung hin." xD
      Eeecht, die schalten bei euch Werbun in ein Lied rein?? Bei uns zum Glück nicht, aber ich hasse Carglass-Werbung. Kennst du die? "Carglass repariert, Carglass tauscht aus!" *kotz*
      Cool, wusste gar nicht, dass es einen Facepalm-Smiley gibt ^^.
      Hab mich neulich sooo klug gefühlt, als ich kapiert hab, warum es "Facepalm" heißt xD.

      Haha, ich dachte erst, als ich angefangen habe, den Satz zu lesen, dass du die Werbung ernsthaft magst xD.
      Du bist klasse ;D <3.

      LG
      Carlos (du hast mich rumgekriegt, jetzt sage ich das auch schon ^^)

      Löschen
  11. Hahaha, die Schul-Anekdoten find ich klasse! :) Der mit Hoch- bzw Höhepunkten erinnert mich an meinen eigenen Versprecher in Erdkunde, ich habe statt Subduktion (Unterschieben der Erdplatten und sowas) Seduktion gesagt, was "erotische Verführung" heißt... Und weil wir einen sehr witzigen Lehrer hatten, hat er daraus natürlich einen Scherz gemacht ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dich unterhalten konnte ^^
      Haha, na solange man selber darüber lachen kann, sind solche Versprecher ja noch ganz lustig ^^ Da gab's bei uns auch einige witzige "Orga(ni)smus"-Szenen xD

      Löschen
  12. Dankeschön fürs Taggen!
    Ich finde den Tag voll toll, aber bis ich den fertig habe, wird es wohl noch ein wenig dauern :)

    Haha im Bio-Unterricht ist es meistens am lustigsten :D

    Liebe Grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, kein Problem ^^. Ich brauche auch immer ewig für Antworten, wie man gerade daran sieht, dass diese Antwort einen Monat zu spät kommt :P

      Löschen
  13. Kann es sein, dass du meine Kommentare nicht frei schaltest bzw. die irgendwie nicht ankommen ? ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry!
      Ich hatte in den letzten Wochen vor den Ferien so viel zu tun, dass ich erst jetzt zum Freischalten komme :S

      Löschen

Du willst einen Kommentar hinterlassen?
Super, ich freue mich immer über Meinungen und (konstruktive!) Kritik ;).
Bitte nicht wundern, falls Deine Nachricht nicht sofort angezeigt wird! Ich habe meinen Blog so eingestellt, dass ich alle Kommentare zuerst freischalten muss. So kann ich sicherstellen, dass ich nicht vergesse, auf einen zu antworten.
Liebe Grüße und hau in die Tasten :D!
Charlie